Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre
Erstellt am 02.03.2020
Zahlungsverkehr in der BMD NTCS-

Zahlungsverkehr in der BMD NTCS

Lassen Sie Ihre Bank für Sie arbeiten
Die Zahlungsverkehrssoftware von BMD bietet Ihnen eine intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank.

Highlights des BMD Zahlungsverkehrs
  • die intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank
  • Sie erledigen Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient, nachvollziehbar
  • Zahlungsverkehr komplett: Lieferanten, Kunden, Bankauszugsverbuchung/Bankrückverbuchung

Das Zahlungsverkehrsprogramm
  • garantiert Ihnen die notwendige Unterstützung Ihrer laufenden Banktransaktionen,
  • passt sich Ihren Geschäftsprozessen an,
  • optimiert Ihre Banktransaktionen mittels intelligent aufbereiteter Überweisungs-, Einzugs- und Abstattungsvorschläge.

Mit den Modulen des BMD Zahlungsverkehrs erledigen Sie Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient und nachvollziehbar. Die volle Integration mit den anderen BMD Modulen bietet Ihnen überdies viele Automatismen, die Ihnen Zeit und Geld sparen helfen:

Überleitung in die BMD Finanzbuchhaltung
  • Übergabe der Eingangsrechnung/Ausgangsrechnungen in die Buchhaltungssoftware
  • Automatische Verbuchung aller Zahlungen mit gleichzeitiger Auszifferung in der OP-Verwaltung
  • Automatische Verbuchung aller Einzüge über Verrechnungskonten
  • Automatische Verbuchung der Bankauszüge inkl. Auszifferung in der OP-Verwaltung
  • Verbuchung in die Kostenrechnung

BMD ER-Kontrolle – Zahlungsverkehr bereits bei der ER-Freigabe berücksichtigen
  • Übergabe der Eingangsrechnungen inkl. Freigabe Code/Zahlsperren
  • Übergabe von Notizen und Änderungen während des Genehmigungsprozesses
  • Ansicht des Genehmigungsworkflows inkl. Logfileprotokoll

BMD Dokumenten Management System
  • Direktverbindung der gescannten Eingangsrechnungen in den Lieferanten-Zahlungsvorschlag.
  • Direktverlinkung der originalen Ausgangsrechnungen in den Einzugsvorschlag.
  • Automatisches Archivieren von Ausdrucken/Bestätigungen/Avisobriefen.

Zahlungsverkehr Lieferanten

Ein flexibles Menüdesign und logische Filter ermöglichen Ihnen in diesem Modul eine rasche und effiziente Bearbeitung der Überweisungsvorschläge. Auf Basis der gebuchten Eingangsrechnungen wird automatisch ein Inlands-/Auslands-Zahlungsvorschlag aufbereitet. Über die genormte Schnittstelle werden alle für die Überweisung relevanten Daten von der BMD Finanzbuchhaltung an Ihr Telebanking-Programm übergeleitet.

Vorteile
  • Variable Erstellung von Zahlungskreisen
  • Automatische Avisobrief-Erstellung und -Archivierung
  • SEPA (Single Euro Payment Area) Unterstützung
  • Automatisches Verbuchen aller Zahlungen mit gleichzeitiger Abstattung in der OP-Verwaltung
  • Automatische Übernahme vom Standard abweichender ZV-Kundendaten in die Überweisung

Direktzugriff
Bei Verwendung der ER-Kontrolle oder Papierlos Buchen steht Ihnen der Direktzugriff auf eingescannte Originalrechnungen über das BMD Dokumenten Management System zur Verfügung. Treten Lieferanten gleichzeitig als Kunden auf, werden die Offen Posten dieser Kunden auch im Zahlungsverkehr berücksichtigt.

Zahlungsverkehr Kunden

Dieses Modul unterstützt Ihre Banktransaktionen mit automatischen Programmabläufen. Auf Basis der gebuchten Ausgangsrechnungen wird automatisch ein Bankeinzugsvorschlag über eine Kennzeichnung am Kunden bzw. bei der Buchung aufbereitet. Erstellen Sie Vorschläge für Bankeinzüge auf mehrere Bankkonten und nach Datumsgrenzen. Je nach Einstellung wird der Skonto nach Datum oder immer berücksichtigt.

Zusätzlich
  • Einzug mittels Electronic Banking
  • Automatische Avisobrief-Erstellung und -Archivierung
  • Möglichkeit Zession, Weiterverkauf an Banken
  • Automatische Verbuchung der Einzüge über Verrechnungskonten
  • Direktzugriff auf eingescannte Originalrechnungen über das BMD Dokumentenmanagementsystem

Treten Kunden gleichzeitig als Lieferanten auf, werden die Offenen Posten dieser Lieferanten auch im Zahlungsverkehr berücksichtigt.

Zahlungsverkehr Bankauszugsverbuchung

Reduzieren Sie Ihre Arbeitszeit mit dem digitalen Bankauszug Ihrer Bank. Sobald Sie diesen in BMD importieren, werden Offene Posten aufgrund der mitgelieferten Kundendaten (Rechnungs-/Kundennummer) automatisch ausgeziffert.

Automatismen
Durch das Zurückspeichern von Bankverbindungen und Textkonstanten ist das Programm „lernfähig“. So können nach und nach alle Buchungen völlig automatisch zugeordnet werden. Über Regelwerke wird die Automatik stetig gesteigert.

Weitere Vorteile
  • Übersichtliche Schirmansicht des gesamten Kontoauszugs mit Zuordnung am Schirm
  • Verbuchung einzelner Tage
  • Verbuchung von Kreditkarten und Bankomatkarten inkl. Spesenaufteilung
  • Berücksichtigung der Kostenrechnung
  • Kontrolle Banksaldo vor File-Verbuchung

Zusätzlich zum Retourdatenträger zur Verfügung gestellte Dokumente (Kontoauszug, Überweisungsbeleg) können in die Bankauszugsverbuchung übernommen werden.

Zahlungsverkehr Bankauszugsverbuchung – Erweiterung digitale Konten
Mit dieser Erweiterung können Sie Kontoauszüge von digitalen Konten, wie PayPal oder Amazon Sellerkonto, in die Bankauszugsverbuchung einlesen, verarbeiten und verbuchen.

NACH OBEN