Erstellt am 02.03.2020
Zahlungsverkehr in der BMD NTCS-

Zahlungsverkehr in der BMD NTCS

Lassen Sie Ihre Bank für Sie arbeiten
Die Zahlungsverkehrssoftware von BMD bietet Ihnen eine intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank.

Highlights des BMD Zahlungsverkehrs
  • die intelligente Schnittstelle zu Ihrer Bank
  • Sie erledigen Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient, nachvollziehbar
  • Zahlungsverkehr komplett: Lieferanten, Kunden, Bankauszugsverbuchung/Bankrückverbuchung

Das Zahlungsverkehrsprogramm
  • garantiert Ihnen die notwendige Unterstützung Ihrer laufenden Banktransaktionen,
  • passt sich Ihren Geschäftsprozessen an,
  • optimiert Ihre Banktransaktionen mittels intelligent aufbereiteter Überweisungs-, Einzugs- und Abstattungsvorschläge.

Mit den Modulen des BMD Zahlungsverkehrs erledigen Sie Ihre täglichen Bankgeschäfte professionell, effizient und nachvollziehbar. Die volle Integration mit den anderen BMD Modulen bietet Ihnen überdies viele Automatismen, die Ihnen Zeit und Geld sparen helfen:

Überleitung in die BMD Finanzbuchhaltung
  • Übergabe der Eingangsrechnung/Ausgangsrechnungen in die Buchhaltungssoftware
  • Automatische Verbuchung aller Zahlungen mit gleichzeitiger Auszifferung in der OP-Verwaltung
  • Automatische Verbuchung aller Einzüge über Verrechnungskonten
  • Automatische Verbuchung der Bankauszüge inkl. Auszifferung in der OP-Verwaltung
  • Verbuchung in die Kostenrechnung

BMD ER-Kontrolle – Zahlungsverkehr bereits bei der ER-Freigabe berücksichtigen
  • Übergabe der Eingangsrechnungen inkl. Freigabe Code/Zahlsperren
  • Übergabe von Notizen und Änderungen während des Genehmigungsprozesses
  • Ansicht des Genehmigungsworkflows inkl. Logfileprotokoll

BMD Dokumenten Management System
  • Direktverbindung der gescannten Eingangsrechnungen in den Lieferanten-Zahlungsvorschlag.
  • Direktverlinkung der originalen Ausgangsrechnungen in den Einzugsvorschlag.
  • Automatisches Archivieren von Ausdrucken/Bestätigungen/Avisobriefen.

Zahlungsverkehr Lieferanten

Ein flexibles Menüdesign und logische Filter ermöglichen Ihnen in diesem Modul eine rasche und effiziente Bearbeitung der Überweisungsvorschläge. Auf Basis der gebuchten Eingangsrechnungen wird automatisch ein Inlands-/Auslands-Zahlungsvorschlag aufbereitet. Über die genormte Schnittstelle werden alle für die Überweisung relevanten Daten von der BMD Finanzbuchhaltung an Ihr Telebanking-Programm übergeleitet.

Vorteile
  • Variable Erstellung von Zahlungskreisen
  • Automatische Avisobrief-Erstellung und -Archivierung
  • SEPA (Single Euro Payment Area) Unterstützung
  • Automatisches Verbuchen aller Zahlungen mit gleichzeitiger Abstattung in der OP-Verwaltung
  • Automatische Übernahme vom Standard abweichender ZV-Kundendaten in die Überweisung

Direktzugriff
Bei Verwendung der ER-Kontrolle oder Papierlos Buchen steht Ihnen der Direktzugriff auf eingescannte Originalrechnungen über das BMD Dokumenten Management System zur Verfügung. Treten Lieferanten gleichzeitig als Kunden auf, werden die Offen Posten dieser Kunden auch im Zahlungsverkehr berücksichtigt.

Zahlungsverkehr Kunden

Dieses Modul unterstützt Ihre Banktransaktionen mit automatischen Programmabläufen. Auf Basis der gebuchten Ausgangsrechnungen wird automatisch ein Bankeinzugsvorschlag über eine Kennzeichnung am Kunden bzw. bei der Buchung aufbereitet. Erstellen Sie Vorschläge für Bankeinzüge auf mehrere Bankkonten und nach Datumsgrenzen. Je nach Einstellung wird der Skonto nach Datum oder immer berücksichtigt.

Zusätzlich
  • Einzug mittels Electronic Banking
  • Automatische Avisobrief-Erstellung und -Archivierung
  • Möglichkeit Zession, Weiterverkauf an Banken
  • Automatische Verbuchung der Einzüge über Verrechnungskonten
  • Direktzugriff auf eingescannte Originalrechnungen über das BMD Dokumentenmanagementsystem

Treten Kunden gleichzeitig als Lieferanten auf, werden die Offenen Posten dieser Lieferanten auch im Zahlungsverkehr berücksichtigt.

Zahlungsverkehr Bankauszugsverbuchung

Reduzieren Sie Ihre Arbeitszeit mit dem digitalen Bankauszug Ihrer Bank. Sobald Sie diesen in BMD importieren, werden Offene Posten aufgrund der mitgelieferten Kundendaten (Rechnungs-/Kundennummer) automatisch ausgeziffert.

Automatismen
Durch das Zurückspeichern von Bankverbindungen und Textkonstanten ist das Programm „lernfähig“. So können nach und nach alle Buchungen völlig automatisch zugeordnet werden. Über Regelwerke wird die Automatik stetig gesteigert.

Weitere Vorteile
  • Übersichtliche Schirmansicht des gesamten Kontoauszugs mit Zuordnung am Schirm
  • Verbuchung einzelner Tage
  • Verbuchung von Kreditkarten und Bankomatkarten inkl. Spesenaufteilung
  • Berücksichtigung der Kostenrechnung
  • Kontrolle Banksaldo vor File-Verbuchung

Zusätzlich zum Retourdatenträger zur Verfügung gestellte Dokumente (Kontoauszug, Überweisungsbeleg) können in die Bankauszugsverbuchung übernommen werden.

Zahlungsverkehr Bankauszugsverbuchung – Erweiterung digitale Konten
Mit dieser Erweiterung können Sie Kontoauszüge von digitalen Konten, wie PayPal oder Amazon Sellerkonto, in die Bankauszugsverbuchung einlesen, verarbeiten und verbuchen.

NACH OBEN